• Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Vimeo - Black Circle

© 2015 by SPIN-UP

Let's introduce... Anja

 

Wir wollen euch etwas mehr von uns erzählen.

Darum findet Ihr hier ein Portrait unsrer Trainerin Anja.

 

Wie lange machst Du Poledance?

Vor ca. 3.5 Jahren habe ich die erste Schnupperstunde besucht und ab diesem Zeitpunkt hat mich diese Sportart in ihren Bann gezogen.

 

Was gefällt dir daran besonders?

Der Mix aus Kraft, Technik, Ausdauer, Flexibilität und Eleganz macht für mich diese Sportart zu etwas sehr besonderem. Es macht Spass die eigenen Fortschritte zu erkennen und immer wieder neue akrobatische oder tänzerische Elemente und Kombinationen zu erlernen. Poledance ist für mich viel mehr als nur ein Ganzkörpertraining. Man gewinnt an Selbstvertrauen, Mut und hat ein besseres Körpergefühl. Diese Sportart hat meinen Ehrgeiz geweckt, immer wieder über meine persönlichen Grenzen zu gehen. Bei jeder Trainingsstunde bestätigt sich -

POLEDANCE IST MEINE LEIDENSCHAFT! :)

 

Was bedeutet es dir, Pole-Trainerin zu sein?

Die Arbeit als Trainerin macht mich sehr glücklich und ist eine super Abwechslung zu meinem Arbeitsalltag. Es bereitet mir grosse Freude und ich bin auch stolz über die Fortschritte von jeder einzelnen Schülerin und Schüler. Es treffen die verschiedensten Personen aufeinander und es entsteht bei jeder Gruppe ein riesen Zusammenhalt. Es wir zusammen gelacht, manchmal auch ein wenig gelitten ;), doch schlussendlich helfen alle einander. Es macht mir Spass den Schülerinnen und Schüler meine Leidenschaft näher zu bringen und sie zu unterstützen. Ich liebe es zu sehen, wie motiviert die Schülerinnen und Schüler trainieren und es gibt mir ein gutes Gefühl die Freude zu sehen, wenn sie einen Trick geschafft haben.

 

Im Spinup zu arbeiten und zu trainieren ist einfach Klasse. Alle Trainerinnen und Schülerinnen haben so ein tolles und freundschaftliches Verhältnis zueinander.

 

 

SPIN-UP sagt Danke

DANKE Anja. Schon bevor es SPIN-UP überhaupt gab, war für mich klar, dass Du in unser Team gehören musst. Deinen Einsatz und deine Bemühungen von Beginn an schätze ich unendlich und bin dir sehr dankbar dafür.  Ohne dich wären wir nie so weit gekommen und ich bin wahnsinnig froh dich zu haben. Vielen Dank.

Deine Franzi

1/1